• +49 15122377904, +30 24410 82221

FESTUNG VON LARISSA, AGIOS AHILLIOS, ZUGMEMBRAN SCHATTUNGSSYSTEME

Das Projekt wurde im Rahmen der Bemühungen der Stadt von Larissa, eine "grünere Stadt" zu werden und das ökologische Bewusstsein zu fördern, durchgeführt.

Der Zweck der Konstruktion ist es, den Anteil an Wärme und Temperatur, die von und unter ihr eindringt, so weit wie möglich zu reduzieren, um ideale Bedingungen für die Bürger für bestimmte Zeiträume zu schaffen.

Gesamtdeckfläche 2.700 m² Die Konstruktion basiert auf Stützen, die auf dem Boden von Ankern getragen werden. Entlang der Konstruktion befinden sich Drahtseile, auf denen die Zugmembranen mit speziellen Haken eingehakt sind, die an metallischen verzinkten Platten befestigt sind, vorhanden an jedem Ende der Zugmembrane. Die Platten sind für jede Ecke des Gewebes individuell angepasst.

Das Gewebe ist perforiertes wasserdichtes „PVC“, wo perimetrisch in seinem inneren ein Drahtseil angepasst ist um es zu spannen, um die richtige Neigung zu gewinnenund das Beste Ergebnis daraus zu geben.

Nachrichten und Artikel

Copyright © 2020 GIANNAKAKIS, all right reserved.